• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

AGB und SchulordnungDatenschutzerklärung

Balletschool Barbara Bortoli, Bahnhofstrasse 5, CH-3427 Utzenstorf, Tel. +41 79 247 68 14, barbara@bortoli.ch, www.barbarabortoli.com

 

Ich freue mich sehr, dass mein Projekt einer „Tanzspielgruppe“ nun endlich durchstarten kann. 

Die Spielgruppe „Little Ballerina“  wird im August 19 eröffnet und richtet sich an Kinder zwischen 2.5 und 5 Jahren (bis Kindergarteneintritt).

 

Die Kinder erhalten in der Tanzspielgruppe die Möglichkeit spielerisch in die Welt der Bewegung und des Tanzes einzutauchen und so die eigenen motorischen, sozialen und koordinativen Fähigkeiten zu fördern.  

Improvisationen, Tanzen, Musik und Kreativität stehen hier im Mittelpunkt. 

Natürlich wird nebst der Bewegung, das handwerkliche Gestalten, das Basteln, das Malen und das Musizieren nicht zu kurz kommen.

 

Um die Atmosphäre des Tanzes voll und ganz zu aus zu leben, findet die Spielgruppe in den Räumlichkeiten der Balletschool Barbara Bortoli Utzenstorf statt.

Ein qualifiziertes Fachpersonal übernimmt die Betreuung der Spielgruppe, welche bis max. 10 Kinder pro Gruppe aufnimmt.

 

Die Spielgruppe gehört zu der Balletschool Barbara Bortoli und wird in die Aktivitäten der Balletschool integriert. Unsere all zweijährliche Ballettvorstellung ist nur eine der vielen Ideen, an denen die Spielgruppe „Little Ballerina“ auch Teil davon sein wird. Natürlich besteht für die Spielgruppenkinder keine Verpflichtung gegenüber den Aktivitäten Balletschool Barbara Bortoli. 

 

Ich freue mich sehr, den Kindern eine einfache Art der Bildungsform von „Tanz und Kultur“ in jungen Jahren nahe zu bringen.

 

Kurszeiten

 

Montag 8.30 bis 11.00 Uhr (ab Montag 19. August 2019)

 

Freitag 8.30 bis 11.00 Uhr (ab Freitag 16. August 2019)

Die Kurse starten bei genügend Anmeldungen – ab mind. 5 Kinder

 

Kosten

CHF 30.- pro Spielgruppen Vormittag inkl. Znüni, Material und Schläppli/Finkli

 

Bekleidung

Bequeme Bewegungskleider. Tanzschläppli/Tanzfinkli erhalten die teilnehmenden Spielgruppenkinder am ersten Eintrittstag in die Spielgruppe und dürfen bei Austritt der Spielgruppe mit nach Hause genommen werden.

 

Fachpersonal ab August 2019

 

Nadine Steffen: Ich freue mich sehr, im Team der Spielgruppe „Little Ballerina“ dabei sein zu dürfen. Meine Erfahrungen welche ich jahrelang als Kita Mitarbeiterin und Nanny gesammelt habe, kann ich in die Spielgruppe umsetzen und den Kindern eine professionelle und  gleichzeitig spielerische Lehrmethode vermitteln.

 

Daniela Siegrist: Gerne bin ich bei der Idee der „Little Ballerina“ Spielgruppe dabei, um diese weiter zu entwickeln, sie zu gestalten und auf die Bedürfnisse der „Prinzessinnen und Prinzen“ einzugehen. Mein Ansporn für das Projekt ist sehr gross, wir wollen gemeinsam am tänzerischen Element Freude vermitteln und erste Berührungen mit Sport und Kunst auf eine spielerische Art und Weise verleihen.

 

Barbara Hatzoglou Bortoli: Als Inhaberin, Leiterin und Gründerin der Balletschool Barbara Bortoli, bin ich seit 15 Jahren mit Herzblut in der Welt des Kinderballetts aktiv. Der Wunsch nach Ballettstunden für die „Kleinsten ab 2.5 Jahren“ konnte ich des Öfteren spüren und erleben.

Da sich mein Ballettunterricht an Kinder ab 4 Jahren richtet, habe ich nun das Projekt der Spielgruppe in die Welt gerufen, so dass die „Kleinsten“ früh die Welt des Tanzes erleben dürfen und gleichzeitig nicht den Richtlinien des Ballettunterrichtes entsprechen müssen.

Meine Hauptaufgabe bleibt nach wie vor den Ballettunterricht zu führen. Ich werde für die Spielgruppe im Hintergrund unterstützend und für die administrativen Tätigkeiten zuständig sein, so wie für die Vermittlung der verschiedenen Aktivitäten zwischen Ballettschule und Spielgruppe sorgen.

ANMELDEFORMULAR UND AGB'S