Corona Massnahmen 

der Balletschool

UPDATE Januar 2021

Neue Regelungen für den Kanton Bern ab Montag 11. Dezember 2020

Neu zu beachten sind folgende Regelungen:

 

  • Für Kinder und Jugendliche vor ihrem 16. Geburtstag gelten bei der Ausübung von Sport keine Einschränkungen. Gleichzeitig gilt aber eine Sperrstunden ab 19 Uhr. Alle Tanz und Bewegungskurse nach 19 Uhr, können nicht vor Ort stattfinden.

  • Wir bieten während diesem "Teil-Lock Down" einen ausserordentlichen Stundenplan an, inkl. Online Trainings.

  • Beachtet bitte, dass alle Zoom Stunden 60 Min. dauern.

  • Alle Kinder-und Jugendliche Tanzlektionen die in der Balletschool stattfinden, bleiben verkürzt und dauern 50-55 Min.

hier gehts zum ausserordentlicher Stundenplan 

UPADTE Oktober 2020

Neu zu beachten sind folgende Regelungen, die ab Montag 26. Oktober 2020 in der Balletschool umgesetzt werden müssen:

 

  • Die Balletschool ist nur für Schülerinnen und Schüler, die aktiv am Unterricht teilnehmen zugänglich.
    Eltern, Begleitpersonen und sonstige Personen, die nicht am Unterricht teilnehmen, dürfen die Ballettschule nicht mehr betreten.

  • Der Unterricht wird in allen Klassen um 10 Min. gekürzt. um das Lüften der Räumlichkeiten und das Desinfizieren der Toiletten, WC und Türklinke zu gewährleisten. Ausgeschlossen von der Kürzung sind die letzten Lektionen des Unterrichtstages und die Spielgruppe Little Ballerina. Auch kann ich mit der Kürzung der Lektionen eine Hilfestellung für die jüngeren Schülerinnen bieten, bei An-und Ausziehen von Schuhen, Jacke etc.

  • Es gelten nach wie vor die üblichen Hygiene Massnahmen (Hände waschen vor und nach dem Unterricht, sowie das desinfizieren der Gegenstände, die während dem Unterricht zum Einsatz kommen – Pilates Matten, oder Kleingerät) 

  • Für alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Kundinnen und Kunden ab 12 Jahren gilt NEU die Maskenpflicht auch während dem Unterricht. Das Lehrerteam wird ab sofort auch mit Maske unterrichten. 
    Ausgeschlossen sind hier die Spielgruppen Leiterinnen der Little Ballerina, Nadine und Daniela. Die Entscheidung für das Tragen einer Maske während dem Spielgruppen Unterricht werden sie selbstständig fällen.

  • Schnuddernase und Hustensymptome: 
    Viele von Euch halten sich nach dem Merkblatt des BKD, wenn es darum geht ob die Kinder «gesund» genug sind den Unterricht zu besuchen. Vergesst bitte nicht, dass der Ballettunterricht eine körperliche Anstrengung erfordert. Die Bewegungen und das Tanzen lösen meistens einen starken Hustenreiz aus. Der Unterricht darf jederzeit besucht werden, sofern die Kinder auch wirklich fit sind, um sportliche Aktivitäten auszuüben.

  • Schnupperstunden werden im Moment nicht mehr angeboten, sowie keine Neuanmeldungen berücksichtigt. Wir müssen uns an die klar definierten Gruppen von max. 15 Schülerinnen und Schüler halten. Nachholstunden müssen unbedingt mit mir abgesprochen werden. 
     

Ob die Balletschool weiter unter diesen Voraussetzungen und Einschränkungen offenbleiben wird, wissen wir leider nicht. Ich werde Euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Weitere Massnahmen

  • Eltern, Begleitpersonen bitten wir nur in dringenden Fällen die Balletschool zu betreten. 

  • Besucher*innen (Götti, Gotte, Onkel, Tante, Geschwister, Gspändli etc...) dürfen momentan keine Besuche abstatten.

  • Die Schülerinnen und Schüler benutzen die Haupteingangstüre. Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht im ganzen Gym Center sowie in der Balletschool Barbara Bortoli. 

  • Garderobe darf zum Umziehen wieder benutzt werden, wird aber gebeten nicht in der Garderobe zu verweilen.

  • Wir bitten wie immer pünktlich die jüngeren Kinder abzuholen. 

  • Es gelten die stetigen Hygienevorschriften, so wie die Distanzregelungen

  • Das Contact Tracing ist unsererseits gewährleistet durch Anwesenheitsprotokolle

  • Bei Krankheit oder Unwohlsein (Schnupfen, Husten, Fieber) darf der Unterricht nicht besucht werden.

 

Wir hoffen trotzdem auf viele tanzende Tanzstunden mit Euch! 

AGB und SchulordnungDatenschutzerklärung

Balletschool Barbara Bortoli, Bahnhofstrasse 5, CH-3427 Utzenstorf, Tel. +41 79 247 68 14, barbara@bortoli.ch, www.barbarabortoli.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon